Rund um die Konferenz

Technik

WLAN erhalten Sie unkompliziert über Ihren eduroam-Zugang (sofern vorhanden). Gastzugänge bekommen Sie am Infopunkt in der Turnhalle.

Alle Vortragsräume sind mit Laptops und Beamern ausgestattet. Bitte bringen Sie Ihre Präsentationen auf USB-Sticks mit. Über VGA oder HDMI können Sie auch eigene Geräte anschließen. Bringen Sie, falls nötig, entsprechende Adapter bitte selbst mit.

 

Verpflegung

Kaffee, Tee und Erfrischungsgetränke bekommen Sie an verschiedenen Punkten in der Turnhalle sowie im BRICS. In den Mittagspausen steht Ihnen die Mensa 1 in der Katharinenstraße zur Verfügung (mit Ihrem Namensschild haben Sie Verzehrgutscheine erhalten). Am Freitag wird es in der Turnhalle einen kleinen Mittagssnack geben.

 

Für den To-Go-Bedarf bei Getränken stellt das Projekt Sandkasten das Mehrwegbechersystem „Cup der guten Hoffnung“ zur Verfügung. Die Becher sind wiederverwendbar und können in einer von 10 auf dem Tagungsgelände verteilten Rückgabestationen eingeworfen werden. Die Idee für das Projekt ist im Rahmen eines Design Thinking-Trainings des Lehrstuhls für Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie entstanden. Der Prototyp der Rückgabestation wurde bereits während der diesjährigen TU-Wissenschaftsnacht getestet und soll nun bei der AOW eingesetzt werden.

 

Transport

Teilnehmende mit Karten für die gesamte Konferenz fahren mit ihrem Namensschild am 25., 26. und 27.09. kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Braunschweiger Verkehrs-GmbH.

Braunschweig ist ideal, um das Rad zu nutzen: in der überschaubaren Stadt erreicht man die wichtigsten Punkte schnell und es ist flach. Um diese Vorteile zu nutzen, stellt Ihnen Swapfiets kostenlose Fahrräder zur Verfügung. Bedienen Sie sich einfach an den schwarzen Rädern mit den blauen Reifen rund um die Konferenz (Schlüssel gibt es am Swapfiets-Stand). Brauchen Sie es nicht mehr, bringen Sie es bitte wieder zurück.

 

Entspannen & Arbeiten

Für kleinere Besprechungen oder zum Entspannen finden Sie an mehreren Stellen rund um das Tentomax und im Ausstellungsbereich die Bänke des Sandkasten-Projekts - wenn Sie Glück haben, ergattern Sie ja vielleicht sogar eine der Hängematten. Der neu gestaltete Innenhof am Rebenring lädt zu einem Kaffee in der Sonne ein.

Zudem gibt es im BRICS einige Co-Working Plätze zum ruhigeren Arbeiten (Räume: R011, EG (Mi & Do), R107, 1.OG (Fr)).

Die AOW-Netz App bietet Ihnen eine innovative Möglichkeit der Vernetzung untereinander – probieren Sie es aus!